Menu

Aus aktuellem Anlass gibt es für das Modul B des Yoga Teacher Trainings eine neue Location. Egal ob für die Ausbildung oder zum Erleben der zwei Intensive Yoga Wochen wird dies ein ganz besonderes Ereignis: Freunde von Kerstin sind seit geraumer Zeit stolze Besitzer eines unfassbar schönen Schlosses bei Berlin und werden dort bald die Pforten für ausgewählte Yogaretreats mit Kerstin öffnen. Im Zuge der Location Änderung für das Yoga Teacher Training wird das herrliche Schloss Schönfeld nun schon früher als geplant zum Einsatz kommen und im Oktober diesen Jahres als Location dienen. 

Dies ist wohl die luxuriöseste Umgebung, in der je eine Yogalehrerausbildung stattgefunden hat und es bietet sich diesen Herbst eine einmalige Chance. Einmalig deshalb, weil es etwas derartiges im Schloss Schönfeld zukünftig nicht mehr geben wird: das Schloßbesitzer-Paar tut Kerstin hier einen großen Freundschaftsdienst und so konnten wir den Preis für das Yoga Teacher Training / die Intensive Weeks erhalten. Die Besitzer sind selber ausgebildete Yogalehrer (sie haben im Sivananda Ashram in Vrindavan in Indien ihren TTC gemacht) und wissen, worauf es ankommt. Demzufolge findet man im Schloss Schönfeld eine einzigartige Kombi aus purem Luxus und magischen Rückzugsorten auf nahezu 90.000 qm- im Schlosspark und dem privaten Wald, der sich dem Schloss anschließt, die spirituelle Einkehr genau so unterstützen wie die vielen ruhigen Ecken, die das weitläufige Gelände bereithält.

Zum Relaxen und Erholen gibt es neben den Annehmlichkeiten auf dem Schlossgelände einen riesigen Wellnessbereich mit Whirlpool (als Zusatz vor Ort buchbar) und mehreren Saunen, die entweder durch große Fenster einen Blick ins Grüne erlauben oder sich gleich draussen befinden, wie die gemütliche Holzsauna vor der Schlossterrasse. Bei gutem Wetter können auf den weitläufigen Wiesen der Parkanlage die Klassen im Freien stattfinden. Eine kleine Privatinsel ist per Ruderboot auf dem 2500 qm großen See zu erreichen und bietet die optimale Kulisse für Meditationen im Freien. Neben der üppigen Fauna beeindrucken zwei riesige Mammutbäume vor dem Schloss und versprühen eine unglaublich positive Energie. Diese zieht sich ohnehin durch das gesamte Anwesen, das verspricht, eine wundervolle Herberge zu werden!

Die Zimmer haben allesamt einen individuellen Charakter, Suitengröße, Erkerfenster, moderne, elegante, große Bäder und bieten geräumig Platz für eine oder zwei Personen.

Egal also, ob zum Studieren während der Yogalehrerausbildung oder für tiefe Erfahrungen bei einem Yoga-Intensive: die zwei Wochen im Oktober werden ein unvergessliches Erlebnis für Dich!

Um möglichst vielen Interessierten die Chance zu geben, an diesem Programm teilzunehmen, haben wir es in jeweils zweiwöchige Module aufgeteilt. Nach Vollendung des kompletten Trainings erhalten die Teilnehmer das international anerkannte Zertifikat der Yoga Alliance YTTC 200 Hours RYS.

Die Ausbildungen sind eine großartige Gelegenheit, das Thema Yoga intensiv kennen zu lernen- nicht nur für jemanden, der später unterrichten möchte. Daher habt Ihr die Möglichkeit, die einzelnen Module auch als “Yoga Intensives” zu buchen. Wer “nur” zwei Wochen als ausgiebige Yogaferien bucht, erhält am Ende kein Zertifikat, kann sich im Anschluß aber für das zweite Modul entscheiden, wenn er auf den Geschmack gekommen ist und die komplette Ausbildung will. Uns war wichtig, Euch diese Flexibilität und Entscheidungsfreiheit zu geben.

Obwohl das Training einen vollen Tagesplan mit sich bringt, bleibt Zeit, die Umgebungen zu genießen.