Menu

Ihr könnt sowohl mit Modul A als auch mit Modul B die Yoga Lehrerausbildung beginnen und beide Module in beliebiger Reihenfolge und Zeitabständen absolvieren, da es abgeschlossene Module sind! In 2017 findet Modul A im Mai in Österreich statt und Modul B im Oktober auf Zypern. Aufgrund des großartigen Feedbacks auf die letzten Ausbildungen, die ich gemeinsam mit meinem indischen Lehrer Akhilesh Bodhi in Indien unterrichten durfte, hatten wir beschlossen, unsere Ausbildung auch in Europa anzubieten.

Um möglichst vielen Interessierten die Chance zu geben, an diesem Programm teilzunehmen, haben wir es in jeweils zweiwöchige Module aufgeteilt. Nach Vollendung des kompletten Trainings erhalten die Teilnehmer das international anerkannte Zertifikat der Yoga Alliance YTTC 200 Hours RYS. Die Ausbildungen sind eine großartige Gelegenheit, das Thema Yoga intensiv kennen zu lernen- nicht nur für jemanden, der später unterrichten möchte. Daher habt Ihr die Möglichkeit, die einzelnen Module auch als “Yoga Intensives” zu buchen. Wer “nur” zwei Wochen als ausgiebige Yogaferien bucht, erhält am Ende kein Zertifikat, kann sich im Anschluß aber für das zweite Modul entscheiden, wenn er auf den Geschmack gekommen ist und die komplette Ausbildung will. Uns war wichtig, Euch diese Flexibilität und Entscheidungsfreiheit zu geben.

Obwohl das Training einen vollen Tagesplan mit sich bringt, bleibt Zeit, die Umgebungen zu genießen. Modul B werden wir auf Zypern absolvieren. Die Yogalehrerausbildung dauert insgesamt einen Monat – in zwei Module á 2 Wochen unterteilt.  Der Kurs ist für Schüler aller Levels geeignet. Vorraussetzung sind Grundkenntnisse von Yoga Asanas sowie eine durchschnittliche Fitness und Gesundheit. Nach Vollendung beider Module des Trainings mit bestandener Prüfung erhalten die Teilnehmer das Internationale Yoga Alliance anerkannte Zertifikat YTTC 200 Hours RYS.