Menu

Schon lange bin ich großer Aloe Vera Fan. Das "flüssige Gold" gehört seit Jahrzehnten zu meiner Ernährung und in mein Badezimmer. Mein Vater hatte sogar ein so großes Faible für die Wunderpflanze, daß er sie im Garten züchtete- etwas, das ich mit meinem neuen Garten auch vorhabe. 

Bis ich eine eigene kleine Aloe Farm habe, greife ich auf mein bewährtes Lieblingsgprodukt zurück. Die Aloe von "forever". Der Hersteller aus den USA ist seit den 70er Jahren Marktführer, hat die weltbeste Aloe-Qualität und steht in Sachen Umweltschutz und Social Responsibilty ganz weit vorn. Ich nutze ihren Aloe Saft, die Lippenpflege und Nahrungsergänzung für Vegetarier bereits sehr lange. 

Eine Freundin berichtetet mir jetzt von dem  Programm "Clean 9".  Hiermit reinigt man den Körper und die Darmflora in 9 Tagen von allem, was nicht dort hin gehört und führt quasi einen Reboot durch. Sie macht das ganze 6 Mal im Jahr- und man sieht es ihr deutlich an. Ich selber kenne das Fasten aus Indien, habe bereits diverse Pancha Karma Kuren gemacht und achte natürlich meist auf meine Ernährung. Doch wie gesagt gibt es auch bei mir Phasen, in denen das Leben einfach extrem voll ist. Und ich bin mit Job und Kind momentan weit davon entfernt, nach Indien zur Reinigungskur zu fahren. 

Auch bei mir gibt es Phasen, in denen das Leben einfach zu voll ist. Dann ist Runterfahren angesagt! 

Da ich weiß, daß es vielen von Euch so geht, habe ich beschlossen, das Programm zu testen. 9 Tage sind absehbar und ich werde wundervoll an die Hand ganommen: mit einem gut durchdachten Heft, Rezepten und den perfekt aufeinander abgestimmten Aloe-Produkten. 

9 Tage sind absehbar...

Meine Freundin ist als Support dabei: wir haben beschlossen, das Programm zusammen zu machen und sie wird mich als erfahrener "Hase" unterstützen. Ich werde das Ganze als Tagebuch dokumentieren und Euch regelmäßig teilhaben lassen- schaut dafür immer mal auf meinen Social Media Kanälen vorbei. Natürlich freue ich mich über Euren Support und Zuspruch- vorab schon vielen Dank dafür! 

Bis bald, ganz CLEAN! ; ) 

LOVE & LIGHT

Eure Kerstin 

UPDATE: 

Die 9 Tage sind geschafft! 

Bevor ich hier den kompletten Bericht einstelle, kannst Du Dir in der HEALTH Story meines instagrams (@kerstinlinnartz_karuna) mein Video-Tagebuch anschauen. Und auch wenn es mir jetzt großartig geht, gab es nicht nur einfache Tage... ; ) 

BERICHT: 

Hier also mein Bericht über die 9 Tage (wenn Du die insta Story angeschaut hast, konntest du ja bereits die Veränderung sehen):

Tag 1: ...war vor allem HUNGER und Lust auf Kaffee! Unglaublich, wie bewusst einem eine Sucht in dem Moment wird, wenn man "aufhört"... Am ersten Tag hatte ich tatsächlich regelrecht "Entzugserscheinungen" und roch an jeder Ecke Kaffee und Essen ; ) 

Tag2: Der Kaffee war schon leichter zu entbehren. Ich wachte nicht auf mit dem Reflex, jetzt eine Tasse trinken zu "müssen". Der Hunger war jedoch noch deutlich spürbar und ich fühlte mich nach dem Unterrichten einer Yogaklasse ehrlich gesagt etwas schlapp... Die Aloe Vera Saft Portionen waren da wie ein Getränk des Himmels! 

Tag 3: Wow! Endlich gab es den Shake im Tagesplan- und der war überraschend KÖSTLICH! Meine Kraft kam zurück und die Gedanken an Zucker und Kaffee wurden immer weniger. Ich hatte eine große Ruhe in mir und das Bedürftnis ganz viel zu meditieren. Ein absolutes Runterfahren von Stress im Geist! 

Tag 4: Ganz klar das "HIGH" des Programms! Ich wachte mit einem Gefühl von Energie, Klarheit und Tatendrang. Meine Augenschatten, die ich in letzter Zwit hatte, waren verschwunden und ich hätte bäume ausreissen können. 

Tag 5: Leider kam mir hier ein unerwartetes "Event" dazwischen: ein Autounfall klaute mir die wundervoll positove Energie und Kraft zu einem großen Teil. Ich stand etwas unter Schock und wurde so etwas zurückgeworfen. 

Tag 6: Den Schock über den Autounfall verarbeitend, gönnte ich mir und meinem Kind viel Ruhe und Kuscheln. Und meine Kleine entdecke den Shake für sich- ich lernte, daß viele Mütter ihn sogar ihren Babies geben und für die restliche Tage teilte ich meine Shake-Rationen also mit meinem Mini-me. 

Tag 7: Um den letzten Rest Schock loszuwerden, ging es in die Sauna. Das tat so gut- meine Haut fing spätestens jetzt an, in alter Frsiche zu strahlen. Körperlich fühlte ich mich fit, leicht und geschemidig! 

Tag 8: Inzwsichen ist der Ablauf, der durch das "Programmheft" super organisiert ist, zur Gewohnheit geworden. Ich freue mich aber auch darauf, wieder mit meiner Familie frühstücken zu können ; ) 

Tag 9: Geschafft! Heute ist der letzte Tag und ich bin so glücklich, daß ich mein Ziel trotz des Zwsichenfalls mit dem Unfall erreicht habe: keine Gelüste mehr nach Kaffee und Zucker! Wow! Der Name war bei mir also Programm: CLEAN 9! 

Resumee: 

Es ist sicherlich eine Herausforderung, im Arbeitsalltag mit Job und Kind eine Reinigungskur durchzuziehen. Hiermit hat man die bestmögliche Unterstützung.

Es ist sicherlich eine Herausforderung, im Arbeitsalltag mit Job und Kind eine Reinigungskur durchzuziehen. Clean 9 gibt einem hier die bestmögliche Unterstützung, da wirklich alles ganz genau vorbereitet ist. Sicher ist es leichter, bei einer Kur in Indien völlig runterzufahren. Aber das ist nunmal nicht jedem und schon garnicht immer möglich. Selbst ein "Detox"-Wochenende in einem Hotel, wie es viele meiner Schüler machen, ist kostspielig und nicht immer machbar. Preislich ist das Programm für komplette 9 Tage eher günstig, wenn man bedenkt, daß ein Tag rund 15,- kostet. 

Mit Clean 9 hat man also eine super Möglichkeit, das Ganze auch zuhause zu machen, während das Leben "weitergeht". Auch wenn mir dieses Mal das Leben einen kleinen Strich durch mein "Fasten-High" gemacht hat, bin ich begeistert und werde das Programm ganz sicher regelmäßig in meinen Alltag einbauen! 

Ich möchte eine Gruppe aufbauen, in der wir regelmäßig zusammen einen Reboot machen. Denn der Support meiner Freundin hat mir unglaublich geholfen. Wenn du Lust hast, lies Dir HIERalle Infos zum Programm durch und melde Dich unter info@be-better.eu bei mir- dann verabreden wir uns für gemeinsame 9 CLEANe Tage ;)

Ich freu mich drauf! 

LOVE & LIGHT, Kerstin 

 

Als Special für be better Newsletter Abonnenten kannst Du das Programm mit einem Preisvorteil von 10% bestellen!

Bitte registriere Dich dafür im be better Aloe SHOP und melde Dich im Anschluß unter info@be-better.eu, um Deinen Gutschein zu erhalten.