Yogawoman

110921invitation_yogawoman2

Mittwoch, 21.09.2011, Soho House, 19.30h, YOGAWOMAN SCREENING & SYMPOSIUM
Für 100 geladene Frauen gibt es ein exclusives Screening des Films „Yogawoman“. .
Im Anschluss gibt es ein Symposium von verschiedenen Berliner Yogawomen.
Kerstin Linnartz wird im Kreis verschiedener weiterer „leading Yoga women“ Fragen zum Thema Yoga beantworten sowie ihre eigene Geschichte erzählen.
Für alle, die dieses Mal nicht mit dabei sein können: am 04.10.2011 ist eine weitere Vorführung des Films Yogawoman im Berliner Babylon Kino geplant, wieder mit anschliessendem Symposium, an dem Kerstin teilnehmen wird. Details dazu bald HIER…
YOGAWOMAN – der Film (Deutschland DVD Verkaufsstart 01.10.2011 über www.yogawoman.tv)
Eine 85 minütige Dokumentation über die weltweite westliche Yogabewegung der letzten Jahrzehnte, die von indischen männlichen Yogis Mitte des letzten Jahrhunderts in den Westen gebracht wurde, es jedoch Frauen waren, die sich diese Praxis zu eigen gemacht haben und ihren ganz eigenen weichen, weiblichen Yogastil entwickelt haben.
Diese kleine R-evolution wird seitdem von weiblichen Yogalehrerinnen angeführt und weltweit fast nur von Frauen praktiziert – wobei natürlich auch immer mehr Männern sich dafür öffnen!
Der Film zeigt anhand von 50 sehr weisen Yogalehrerinnen (u.a. Patricia Walden, Sharon Gannon, Shiva Rea, Cyndi Lee, Seane Corn u.v.a.) dieses Phänomen auf und dokumentiert nicht nur unser Lifestyle-Yoga wie wir es hier verbreitet eher kennen, sondern auch die Heilbarkeit durch Yoga: In Armutsvierteln Afrikas, als Yogatherapie für Krebspatientinnen oder Kinder!

HIER BUCHEN

Vorname (Pflichtfeld)

Strasse

PLZ

Nachname (Pflichtfeld)

Ort

Telefon

Ihre E-Mail-Adresse (Pflichtfeld)

Ihre Nachricht